15/02/2016

Bildung & Forschung

Die LEAN Management Hochschulgruppe engagiert sich an der HTWK Leipzig schon seit ihrer Gründung für ein hochwertiges und vielseitiges Bildungsangebot im Bereich des Lean Managements. Das Projektteam bietet zahlreiche Workshops, Seminare und anderweitige Lehrveranstaltungen an, die zum Teil auch in Kooperationen mit ganz unterschiedlichen Organisationen, Dozierenden oder Unternehmen aus der Region entstehen. An der HTWK Leipzig ist die Hochschulgruppe deshalb der wichtigste studentische Ansprechpartner, wenn es um die Einbindung des Lean Managements in die Lehre geht.

Die Kernkompetenzen der LEAN Management Hochschulgruppe sind dabei folgende:

  • Organisation von Seminaren, Exkursionen und vielen weiteren Veranstaltungen zum aktiven Wissensaustausch rund um das Thema Lean Management
  • Entwicklung eines eigenen Lean-Ausbildungsprogramms für alle Mitglieder
  • Akquirierung und Vermittlung von Lean-Praxisprojekten mit Unternehmen aus der Wirtschaft um:
    • Studierende darin zu fördern mehr Praxiserfahrung auf dem Gebiet des Lean Managements zu sammeln
    • Den praxisnahen Bezug der Forschung sicherzustellen
    • Erkenntnisse und Probleme aus der Praxisarbeit wissenschaftlich auszuarbeiten und in die Lehre zurückzuführen
  • Vermittlung von Studienjobs, Praktika und Abschlussarbeiten im Bereich des Lean Managements

Erfahren Sie hier mehr über die Bildungsangebote, Abschlussarbeiten und Praxisprojekt-Berichte, die im Rahmen der LEAN Management Hochschulgruppe entstanden sind:

Bildungsangebote

Abschlussarbeiten

Praxisprojekt-Berichte