15/02/2016

Abschlussarbeiten

Mitglieder der LEAN Hochschulgruppe, aber auch externe Studierende der HTWK Leipzig, haben die Möglichkeit, Abschlussarbeiten zum Thema Lean Management im Rahmen der Hochschulgruppe zu schreiben. Damit möchte das Projektteam eine bessere Vernetzung der Studierenden untereinander, eine Ballung des Fachwissens und die Förderung der aktiven Forschung in diesem Bereich unterstützen. Die angehenden Absolventen werden dabei entweder von einem der Gruppenmitglieder direkt betreut, schreiben bei einem der Partnerunternehmen und/oder nutzen die Hochschulgruppentreffen als Plattform, um ihre Arbeitsergebnisse vorzustellen. Durch diese Art des Wissensaustauschs sind alle dazu angehalten sich in die oftmals ganz unterschiedlichen Themengebiete hineinzudenken und bei Problemen und Engpässen konstruktive Kritik, neue Ideen und Hilfestellungen anzubieten.

Themenvorschläge

Liste von Themenvorschlägen und Angeboten für Abschlussarbeiten:

  • „Erarbeitung eines LEAN Construction Workshops – für Bachelor Studiengänge im Bauwesen“
    • „Konzeption zur Durchsetzung eines Papierlosen Büros“

     

    Fertiggestellte Abschlussarbeiten

    Liste aller Abschlussarbeiten, die im Zusammenhang mit der LEAN Management Hochschulgruppe entstanden sind:

    Autor Titel Abstract Themengebiet
    Florian Schröder „Erarbeitung eines LEAN Construction Workshops – für Bachelor Studiengänge im Bauwesen“ Die Bauwirtschaft verlangt nach gut ausgebildeten Fachkräften, die nicht nur in technischen Angelegenheiten, sondern auch bei der Optimierung von Bauprozessen auf dem neuesten Stand der Dinge sind. Die Lean Hochschulgruppe an der HTWK Leipzig gibt Studenten die Möglichkeit, sich neben dem Studium mit Lean Construction-Ansätzen zur Bauprozessoptimierung auseinanderzusetzen. Im Rahmen der hier vorliegenden Arbeit wird ein Konzept für die Weiterbildung von Bachelor-Studenten im Bauwesen erarbeitet. Das Ziel dieser Arbeit ist es, einen geeigneten Leitfaden für die Anwendung dieses Konzepts in der Lean Hochschulgruppe zu entwickeln. Dabei wird untersucht, mit welchen didaktischen und methodischen Mitteln die Inhalte des Lean Constructions verständlich und nachhaltig vermittelt werden können. Aus den Ergebnissen dieser Untersuchung wird eine konkrete Handlungsempfehlung für den Gebrauch in der Lean Hochschulgruppe hergeleitet. Bauwesen, Didaktik
    Nadja Böhlmann Konzeption zur Umsetzung eines papierlosen Büros – Erstellung für die Abteilung Bauprojektmanagement des Handwerkbetriebes Malerwerkstätten Heinrich Schmid GmbH & Co KG in Bretten Der Gegenstand der Bachelorarbeit ist die Konzeption eines papierlosen Büros in der Abteilung Bau- und Projektmanagement der Firma Malerwerkstätten Heinrich Schmid in Bretten mit dem Ziel einer ausführlichen Bestandsanalyse aller Unternehmensprozesse, um daraus ein ausgereiftes und anwendbares Konzept zum papierlosen Büro zu entwickeln. Büroabläufe, Verwaltung