Projekt Baustellencamp

Heinrich Schmid ist mit 4000 Mitarbeitern Europas größter Malerbetrieb und bietet neben Malerarbeiten noch weitere klassische Ausbauarbeiten an. Um auch zukünftig im Wettbewerb standhaft zu bleiben, hat sich die Firma 2008 dazu entschlossen LEAN Management im Handwerk einzuführen. Um diesen Ziel näher zu kommen, ist es von höchster Wichtigkeit die Kompetenzen der Handwerker zu stärken. Dazu dient das Baustellencamp als ein Teil des Gesamtprojektes LEAN im Handwerk. Dazu werden im Camp Handwerker angeleitet das Thema Verschwendung und Potentiale kennenzulernen.

Zu diesem Zweck wurde die LEAN Management Hochschulgruppe e.V. engagiert, das Baustellencamp vorzubereiten, zu moderieren und abzuwickeln, mit dem Ziel das Verhalten des Handwerkers in Richtung Kontinuierliche Verbesserung zu beeinflussen.

Durchführung von Februar 2015 – Juni 2015

Auftraggeber:
Führungsakademie private Gesellschaft für Beratung und Training GmbH & Co KG
Siemenstraße 20
72766 Reutlingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.