15/02/2016

Team

Die LEAN Hochschulgruppe ist eine studentische Initiative der HTWK Leipzig, die sich seit Anfang 2013 leidenschaftlich mit dem Thema Lean Management auseinandersetzt. Zu den Tätigkeitsbereichen des Teams zählen nicht nur die Organisation regelmäßiger Treffen, sondern ebenfalls die Planung und Durchführung von Gastvorträgen, Praxisprojekten,  Exkursionen, Benchmarkreisen, Workshops und vielen weiteren Veranstaltungen.

Projektintern stehen vor allem die qualitativ hochwertige Fortbildung der Mitglieder und die aktive Forschung im Bereich des Lean Managements im Vordergrund. Ein eigenes Ausbildungsprogramm sorgt für wichtiges Know-how und motiviert die teilnehmenden Studierenden und Mitglieder dazu, selbständig Projekte, Haus- und Abschlussarbeiten zu bearbeiten. Durch die kontinuierliche Zusammenarbeit mit verschiedenen Kontakten aus Wirtschaft und Wissenschaft bietet die LEAN Management Hochschulgruppe e.V. ihren Netzwerkpartnern darüber hinaus eine attraktive Plattform für den regen Wissensaustausch.

Aktuell setzt sich die Hochschulgruppe aus 20 engagierten und interessierten Mitgliedern zusammen, wobei der Verein stetig wächst. Die Arbeit im Team findet auf interdisziplinärer Ebene statt, denn die Studierenden kommen aus verschiedenen Bachelor-, Master- und Diplomstudiengängen der HTWK Leipzig sowie von anderen Hochschulen und Universitäten aus der Region. Seit Beginn 2013 sind Herr Prof. Dr.-Ing Bernd Reichelt (Institut für Bauwirtschaft und Betriebslehre) und Dr. Christian Hürter (Firma Heinrich Schmid) Mentoren der Hochschulgruppe.


Vereinsstruktur

Die LEAN Hochschulgruppe ist eine gemeinnützige Organisation, die fast ausschließlich durch das ehrenamtliche und freiwillige Engagement ihrer Mitglieder lebt. Seit dem 08.10.2014 ist das Projekt, mit Michael-Martin Gahlert als Vereinsvorsitzendem, als eingetragener Verein beim Amtsgericht Leipzig gemeldet. Die aktuelle Organisationsstruktur kann dem folgenden Organigramm entnommen werden:

Vorstand

Michael-Martin Gahlert

Vereinsvorsitzender

Wirt.-Ing. M.Sc Michael-Martin Gahlert hat an der HTWK in Leipzig studiert, arbeitet bei der DB Netz AG als Projektsteuerer und Portfolioanalyst. Neben dem Beruf arbeitet an einer App zur Prozessdokumentation. Er ist zuständig für die Repräsentation und geschäftliche Führung des Vereins.

    Stefan Voigt

    Stellv. Vereinsvorsitzender

    M.Sc. in Eng. Stefan Voigt hat Industrial Engineering and Management an der Tallinn University of Technology (TUT) studiert. Nach zwei-jähriger Beschäftigung als Fertigungsplaner bei der SBF Spezialleuchten GmbH in Leipzig ist er nun als ERP Berater für das Software-Unternehmen Infor (Deutschland) GmbH tätig. Er ist für die Repräsentation und geschäftliche Führung des Vereins zuständig.

      Tony Ranis

      Kassenwart

      Bachelor of Science (FH) Tony Ranis hat Wirtschaftsingenieurwesen mit der Vertiefungsrichtung Bau an der HTWK in Leipzig studiert und arbeitet seit 2013 als Prozessingenieur der Firma Heinrich Schmid GmbH & Co KG. Er ist zuständig für die Buchführung des Vereins.

        Ressorts

        Robert Ulke

        Ressort Wissensgenerierung & Management

        Robert Ulke (Bachelor of Engineering) studiert an der HTWK Leipzig im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Logistik. Er ist für die Wissensgenerierung und das Wissensmanagement im Verein zuständig. Dies beinhaltet die Sicherstellung der Qualität interner Schulungen und das Leiten von Arbeitsgruppen zur Generierung von Wissen im Bereich Lean Management.

          Elisabeth Weinrich

          Ressort Kunde & Studierende

          Dipl. -Ing. (BA) Elisabeth Weinrich hat zunächst ein duales Studium im Bauingenieurwesen abgeschlossen und studiert nun im Masterstudiengang „Hochbau/Bauwerkserhaltung“ an der HTWK Leipzig. Sie ist zuständig für die Akquise und Betreuung von Studierenden und Kunden, sowie für Veranstaltungen und Events.

            Lyuzi Muradyan

            Ressort Schulung

            Bachelor of Science (FH) Lyuzi Muradyan hat Betriebswirtschaftslehre an der FH Aachen mit den Vertiefungsschwerpunkten Supply Chain Management und Lean Management studiert. Mit Beginn des Wintersemesters 2016/17 begann sie weiterführend den Master in Wirtschaftspädagogik (Management Training and Business Education) an der Universität in Leipzig. Sie ist zuständig für die Organisation von Schulungen im Verein und Ansprechpartner für Workshops, Simulationen und Grundlagenschulungen.